Annett Gröschner | Portfolio Categories Bücher
2
archive,tax-portfolio_category,term-buecher,term-2,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.6,fs-menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Berliner Bürger*stuben

Palimpseste und Geschichten Originalveröffentlichung Broschur, ca. 320 Seiten ca. € 20,00 ISBN 978-3-96054-222-3 Erscheint Anfang März 2020 Edition Nautilus »Berlin in zwei Sätzen: ›I see you‹ – ›Wir euch ooch.‹« Annett Gröschner ist eine Spaziergängerin im Sinne Theodor Fontanes – wandern muss nicht heißen, zu Fuß zu gehen. Es kann auch eine Straßenbahn...

Berolinas zornige Töchter

50 Jahre Berliner Frauenbewegung 2018 FFBIZ Berlin, zu beziehen über das FFBIZ bzw. über die Bundeszentrale für politische Bildung Berlin ist ein besonderer Ort der Frauenbewegung, nicht erst seit 1968. Im Westteil der geteilten Stadt entstanden die ersten Kinderläden, das erste autonome Frauenzentrum, die erste feministische Zeitung und das...

Laxheit in Fragen geistigen Eigentums

Brecht und Urheberrecht Herausgegeben zusammen mit Christian Hippe 2018 Verbrecher Verlag, Berlin Broschur, 232 Seiten, lfb texte 7 Preis: 24,00 € ISBN: 9783957322760 Bekanntlich nahm es Bertolt Brecht, wie viele Künstler der Moderne, mit dem geistigen Eigentum nicht immer so genau. So benutzte er für die »Dreigroschenoper«, die 1928 Premiere hatte,...

Die Städtesammlerin

Mit der Linie 4 an die entlegensten Orte der Welt 2017 Penguin Verlag, München...

Inventarisierung der Macht

Die Berliner Mauer aus anderer Sicht Hrsg. Annett Gröschner, Arwed Messmer Texte von Greg Bond, Olaf Briese, Florian Ebner, Matthias Flügge, Annett Gröschner, Melanie Huber, Arwed Messmer u.a. Gestaltung von Carsten Eisfeld Deutsch, Englisch 2016, 1325 Seiten, ca. 1450 Abb. 21,00 x 29,70 cm gebunden, 2 Bände mit Banderole Hatje Cantz Verlag ISBN 978-3-7757-4095-1...

Eine Stadt auf Fotopapier

Die Sammlung Püscher in Alfeld (Leine) Hrsg. von Annett Gröschner & Simon Schwinge 2013, Fruehwerk Verlag, Oldenburg 144 Seiten, durchgehend mit teils farbigen, teils ganzseiten Abbildungen, Broschur Die Stadt Alfeld an der Leine in Niedersachsen besitzt etwas, das sie vor anderen deutschen Städten auszeichnet: eine nahezu lückenlose Dokumentation ihres...

Die Mütter vom Kollwitzplatz

mit dem Text Latte Macke, Platzrehe und Blagen. Ein Kommentar zu den Müttern vom Kollwitzplatz nebst einer kleinen historischen Abhandlung von Annett Gröschner Edition Galerie Vevais, 2012...

Backfisch im Bombenkrieg. Notizen in Steno

Backfisch im Bombenkrieg

Notizen in Steno Herausgegeben von Barbara Felsmann, Annett Gröschner und Grischa Meyer Mit einer historischen Chronik und einem Glossar, sowie einem Interview mit Brigitte Eicke Mit zahlreichen Abbildungen, 388 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag 2013 Matthes & Seitz Berlin ISBN: 978-3-88221-983-8 Preis: 29,90 € / 41,90 CHF Das Tagebuch der Gitti E. Am 24....

Berlin, Fruchtstraße

am 27. März 1952 / on March 27, 1952 Historische Aufnahmen von Fritz Tiedemann Rekonstruiert und interpretiert von Arwed Messmer (Bild) und Annett Gröschner (Text) Hrsg. Annett Gröschner, Arwed Messmer, Texte von Florian Ebner, Uwe Tiedemann, Annett Gröschner, Gestaltung von Carsten Eisfeld deutsch / englisch 142 Seiten, 67 Abbildungen, 8 Klapptafeln,...

Mit der Linie 4 um die Welt

Buenos Aires, Paris, Magdeburg – Städte, wie wir sie noch nicht gesehen haben 2012 DVA (Deutsche Verlags-Anstalt) Hardcover mit Schutzumschlag, 400 Seiten, 13,5 x 21,5 cm mit Abbildungen ISBN: 978-3-421-04567-6 Eine aufregende Reise um die Welt: Ob in New York oder Minsk, Alexandria, Buenos Aires oder Dresden – in jeder...