Annett Gröschner | Ausstellungen
426
page-template-default,page,page-id-426,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.6,fs-menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive
Ausstellung Inventarisierung der Macht, Foto: Arwed Messmer

Inventarisierung der Macht

Die Berliner Mauer aus anderer Sicht
Ausstellung und Buch Annett Gröschner und Arwed Messmer
Mai – August 2016, Haus am Kleistpark, Berlin

www.inventarisierung-der-macht.de
www.arwedmessmer.de

Berlin, Fruchtstraße* Ausstellungsplakat
Berlin, Fruchtstraße* Ausstellungsplakat

Berlin, Fruchtstraße am 27. März 1952

Ausstellung von Annett Gröschner, Arwed Messmer und Fritz Tiedemann
2012

www.arwedmessmer.de

Ausstellungsraum in Aix-en-Provence
Ausstellungsraum in Aix-en-Provence

Aus anderer Sicht. Die frühe Berliner Mauer

Ein Buch- und Ausstellungsprojekt von Annett Gröschner und Arwed Messmer anlässlich des 50. Jahrestages des Baus der Berliner Mauer

August bis Oktober 2011, Unter den Linden, Berlin
Januar bis März 2012, Aix-en-Provence, Frankreich

www.ausanderersicht.de
www.arwedmessmer.de

Verlorene Wege
Стенгазета

Wandzeitungsprojekt von Annett Gröschner und Arwed Messmer im Rahmen des von der Bundeskulturstiftung geförderten Projektes „Altenburg – Provinz in Europa“

September 2007 – Februar 2008, Lindenau-Museum Altenburg
Februar – April 2009, Kunstmuseum Olten, Schweiz

www.lindenau-museum.de
www.arwedmessmer.de

Phoenix in der Asche. Recherchen am Ende eines Industriekollektivs

Ausstellung im Rahmen des Projektsemesters kollektiv-körper der Universität Hildesheim zusammen mit Stephan Porombka und Torsten Scheid sowie Studentinnen und Studenten
Ledebur Kaserne Hildesheim
2006

Buslinestory. Linea 4

Multimediainstallation über die Buslinie 4 in Buenos Aires
Annett Gröschner (txt), Arwed Messmer (jpg), Emilio D. Miler (mp3)
anlässlich der Ausstellung Estudio Abierto. Puerto 2005
veranstaltet vom Secretaria de Cultura Buenos Aires
November/Dezember 2005

Ambivalenzen. Das Helle und das Dunkle

Ausstellungs- und Buchprojekt, anläßlich der Kulturstadt Europa Weimar, veranstaltet von Xanthippe e.V. in Weimar
1999

Beziehungsweisen

Ausstellungs- und Buchprojekt zu Oskar Pastior im Neuen Kunsthaus Ahrenshoop
1998

Peter Huchel

Ausstellungs- und Buchprojekt im Kunsthaus Guttenberg Ahrenshoop
1997

SCHACHTELSATZ

Ausstellungs- und Buchprojekt im Kunsthaus Guttenberg Ahrenshoop
1996

Rheintöchter-Spreetöchter

Ausstellungsprojekt in der Insel-Galerie Berlin
1996

Zeitsprünge
(über die Geschichte der Rosenthaler Vorstadt)

Galerie ACUD, Berlin (zusammen mit Thomas Sakschewski und Stefan Melle)
1995

Augenblicke für später
Sowjetische Kriegsfotografen

Galerie am Prater, Berlin (zusammen mit Grischa Meyer)
1995

fluten 2

Stadtbad Oderberger Straße, Berlin
1995

Kriegspfad Berlin 1945

Moskauer Zeit in Prenzlauer Berg

Prenzlauer-Berg-Museum Berlin
1994

Ein Rundgang durch die Trümmer der Erinnerung

Elf Schilder an verschiedenen Orten des Bezirks (zusammen mit Grischa Meyer)
1994

kirschweih

Künstlerinnenprojekt
1994

Begegnung

Künstlerinnenprojekt im Bürgerhaus Berlin-Grünau
1992

Die Mysterien finden in Bahnhöfen statt

Installation im Bahnhof Demmin, Landeskunstschau Mecklenburg-Vorpommern
1991