Annett Gröschner | Portfolio Categories Hörstücke
24
archive,tax-portfolio_category,term-hoerstuecke,term-24,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.6,fs-menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Mit der Linie 4 durch Rotterdam

Vergangenheit und Zukunft neben der Straßenbahn Deutschlandradio 2015 In unserem „Originalton“ geht es weiter mit der Linie 4 durch Rotterdam: Heute vorbei an einem „Food Lab“ und dem „Lokal“ in den Bögen des Viaduktes, zum Archiv, wo man etwas über die Geschichte der Linie 4 erfahren kann,...

SALEM ROT: 0 mal x mal 49 frauen

- eine nummernrevue unerhörter stimmen Das Hörstück wurde 1997 zuerst im Dock 11 in Berlin aufgeführt und in der Feuerwache Magdeburg 2001 abschließend aufgenommen....

MauerWeg

Erkundungen entlang einer unsichtbaren Grenze zusammen mit Florian Felix Weyh DLR 2001...

Geliebte Weiße Maus

Das Leben des Rolf Herricht Erzählt von Annett Gröschner "Geliebte Weiße Maus" war seine erste Hauptrolle im Film. Er spielte sich sofort in die Herzen der DDR-Zuschauer, obwohl die Rolle ziemlich undankbar war: er hatte einen Volkspolizisten zu spielen. Als der Komiker Rolf Herricht 1981 gerade 54jährig...

Eiszeit. Die Speiseeisproduktion in der DDR

Feature produziert vom MDR, 1996 Leseprobe Erzählerin: Sonntags in den siebziger Jahren. Mutter hatte Szegediner Gulasch gekocht. Oder Thüringer Klöße mit Schweinefleisch. Oder Eisbein mit Sauerkraut. Oder Steak mit Pommes Frites. Was der KONSUM-Fleischer am Freitag so hergegeben hat. Dann schlug die Stunde unseres Vaters. Er verließ den Tisch, ging in die Küche, wir...